Scrigroup - Documente si articole

Username / Parola inexistente      

Home Documente Upload Resurse Alte limbi doc  


BulgaraCeha slovacaCroataEnglezaEstonaFinlandezaFranceza
GermanaItalianaLetonaLituanianaMaghiaraOlandezaPoloneza
SarbaSlovenaSpaniolaSuedezaTurcaUcraineana

BildungBiologieBücherChemieComputerElektronischFilmGeographie
GeschichteGeschichtenGrammatikKunstLebensmittelLiteraturManagementMathematik
MedizinPhilosophiePhysikalischPolitikRezepteTechnikVerschiedeneWirtschaft
Ökologie

Arbeitsblatt: Akkusativpräpositionen

verschiedene

+ Font mai mare | - Font mai mic



DOCUMENTE SIMILARE

Trimite pe Messenger


Arbeitsblatt: Akkusativpräpositionen
A. Lückensätze. Füllen Sie die Lücken mit den richtigen Präpositionen (durch, für, gegen, ohne, um) ein.




Warum willst du denn ein Motorrad kaufen? Ein Fahrrad ist doch viel besser _____________ dich.

Warum geht Brigitte jetzt so oft _____________ ihren Freund aus? Liebt sie ihn nicht mehr?

Die neue Straße soll direkt _____________ den Park gehen.

Ich bin _____________ Experimente an Mäusen und Ratten.

_____________ wie viel Uhr fängt das Konzert an? -- _____________ acht Uhr.

Wir haben noch keine Karten _____________ das Konzert.

Das Konzert kostet nichts. Ihr könnt auch _____________ Karten gehen.

Kevin joggt morgens _____________ den Campus.

Ich trinke meinen Kaffee mit viel Milch, aber _____________ Zucker.

Was hast du denn _____________ Bernd? Ich finde ihn sehr nett.

Heute müsst ihr mal _____________ mich ausgehen. Ich muss ein Referat schreiben.

Mein Freund wohnt direkt _____________ die Ecke (=corner) hier.

Spielen die Badgers am Samstag _____________ Northwestern?

Wir kommen nicht genau (=exactly) _____________ 7 Uhr an. Wir kommen _____________ 7 Uhr, vielleicht ein paar Minuten später.



B. Kleine Gespräche. Füllen Sie die Lücken mit den passenden Pronomen (=pronouns) ein.

Tobias:

Torsten, hallo! Wohnst du dieses Semester in Studentenheim (=dorm, n)? Wie findest du __________ (it)?

Torsten:

Es ist nicht schlecht, aber ich habe leider zwei Mitbewohner.

Tobias:

‘Leider?’ Warum? Hast du __________ (them) nicht gern?

Torsten:

Nein, ich mag __________ (them) nicht besonders. Sie sind sehr laut, und sie schlafen immer, wenn ich meine Musik spielen will. Der eine, Johannes, ist sehr groß, und ich finde __________ (him) hässlich. Und der andere, Matthias, ist einfach intolerant; er hat immer etwas gegen __________ (me). Aber ich habe nichts gegen __________ (them) -- ich verstehe __________ (it) wirklich nicht.

Beate:

Komm, Marta! Ich muss einkaufen! Mein Bruder hat nämlich Geburtstag, und meine Freundin Liese auch. Ich weiß schon, was ich für __________ (her) kaufe: eine neue Küchenuhr. Bei Hertie gibt es eine sehr schöne Uhr, ich finde __________ (it) einfach ausgezeichnet!

Marta:

Und dein Bruder -- was kaufst du für __________ (him)?

Beate:

Das weiß ich noch nicht. Ich habe schon ein Video für __________ (him), aber ich finde es nicht so interessant. Hast du eine Idee für ___________ (me)?

Marta:

Nein, für __________ (you, sg) habe ich keine Ideen, aber ich muss selber einkaufen! Komm, gehen wir jetzt zusammen, vielleicht finden wir etwas schönes.

Katrin:

Tag, Martin und Georg! Was macht ihr denn hier?

Martin:

Nicht viel. Georgs Vater hat Geburtstag, und wir suchen ein Geschenk für __________ (him). Und du?

Katrin:

Ich möchte ein bisschen durch __________ (the) Park (m) spazieren. Wollt ihr mitkommen?

Martin:

Nein, du sollst ohne __________ (us) gehen. Wir müssen hier bleiben.

Katrin:



Ohne __________ (you, pl)? Aber allein möchte ich nicht gehen.


C. Für wen sind diese Dinge? Martin und Katrin müssen viele Geschenke für ihre Verwandten kaufen. Lesen Sie die Beschreibungen unten, und sagen Sie, was Martin und Katrin für jede Person kaufen.

(cdplayer) 

(tv) 

(jacket) 

(backpack) 

(swimsuit) 

(book) 

(lipstick) 

(suitcase) 

(camera) 

(wine) 

BEISPIEL:  Katrins Bruder sieht sehr gern fern      -       Der Fernseher ist für ihren Bruder.          

Katrins Vater reist sehr gern.

Martins Schwester hört gern Musik.

Katrins Tante schwimmt sehr gern.

Martins Onkel liest sehr gern.

Katrins Nichte fotografiert gern.

Martins Kusine wohnt in Alaska.

Martins Vetter wandert gern.

Katrins Stiefschwester trägt viel Schminke.

Katrins Großvater trinkt gern.






Politica de confidentialitate



DISTRIBUIE DOCUMENTUL

Comentarii


Vizualizari: 482
Importanta: rank

Comenteaza documentul:

Te rugam sa te autentifici sau sa iti faci cont pentru a putea comenta

Creaza cont nou

Termeni si conditii de utilizare | Contact
© SCRIGROUP 2022 . All rights reserved

Distribuie URL

Adauga cod HTML in site