Scrigroup - Documente si articole

Username / Parola inexistente      

Home Documente Upload Resurse Alte limbi doc  


BulgaraCeha slovacaCroataEnglezaEstonaFinlandezaFranceza
GermanaItalianaLetonaLituanianaMaghiaraOlandezaPoloneza
SarbaSlovenaSpaniolaSuedezaTurcaUcraineana

BildungBiologieBücherChemieComputerElektronischFilmGeographie
GeschichteGeschichtenGrammatikKunstLebensmittelLiteraturManagementMathematik
MedizinPhilosophiePhysikalischPolitikRezepteTechnikVerschiedeneWirtschaft
Ökologie

Kabhi Kushi Kabhie Gham - In guten wie in schweren Tagen

Film

+ Font mai mare | - Font mai mic



DOCUMENTE SIMILARE

Trimite pe Messenger


Kabhi Kushi Kabhie Gham - In guten wie in schweren Tagen

Sobald ihr Sohn Rahul auch nur einen Fuß auf ihr Anwesen setzt, schlägt das Herz von Nandini Raichand höher. Sie hat eben doch eine ganz besondere Verbindung zu ihrem Altesten. Endlich – nach seinem Studium im fernen London – kann sie ihren Lieblingssohn wieder in die Arme schließen. Auch der wohlhabende Geschäftsmann Yash Raichand freut sich, Rahul wieder in seiner Nähe zu haben. Sein Sohn soll in seine Firma einsteigen und die Traditionen der Familie weiterführen. Aus diesem Grund arrangiert Yash auch sehr schnell die Heirat von Rahul mit dessen Jugendfreundin Naina, die bereits wie eine Tochter im Haus der Raichands ein und aus geht. Doch als es Rahul eines Tages zufällig nach Chandini Chowk verschlägt, einem ärmeren Stadtteil Delhis, begegnet er dort der quirligen und witzigen Anjali, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Als er seinem Vater davon erzählt, bleibt der jedoch hart und erinnert Rahul nur streng an seine Pflichten als Spross der Familie Raichand. Schweren Herzens fährt Rahul nach Chandini Chowk, um die Beziehung zu Anjali zu beenden.




Doch als er dort ankommt, wird er Zeuge einer große Beerdigung: Anjalis geliebter Vater ist gestorben. In dieser Situation kann Rahul die Geliebte unmöglich im Stich lassen. Heimlich vermählt er sich mit ihr und kehrt dann in das Haus seiner Eltern zurück, in der Hoffnung, doch noch den Segen seines Vaters zu erhalten. Aber der ist erbost über den Ungehorsam seines Altesten. Wütend verstößt er Rahul und Anjali – und bricht damit seiner Frau Nandini das Herz. Jahre später: Rahuls jüngerer Bruder Rohan kann nicht länger mit ansehen, wie seine Familie immer mehr zerbricht. Er will Rahul und Anjali finden, um sie mit seinen Eltern zu versöhnen…

„Bollywood in Ekstase.“ (Der Spiegel)

„Überschwänglich, herzzerreißend.“ (Stern)

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten – de luxe.“ (Die Welt)

„Zum Dahinschmelzen!“ (Freundin)

Bollywood at its best: Eine Geschichte, die ans Herz geht, gefühlvoll aber durchaus selbstironisch erzählt, mitreißende Songs und erstklassig choreographierte Tanzeinlagen vor opulenter Kulisse, aufwändige Kostüme und ein bestens aufgelegtes Starensemble sind die Zutaten, die „In guten wie in schweren Tagen“ zu einer der erfolgreichsten indischen Filmproduktionen machen.



„Kabhi Kushi Kabhie Gham“ – so der Originaltitel – ist mit einem Budget von etwa 7,3 Millionen Dollar eine der teuersten indischen Filmproduktionen und eine der erfolgreichsten. Das spektakuläre Filmereignis hielt sich über sechs Monate in den indischen Kinos, war der erste indische Film, der unter die Top Ten der US-Kino-Charts kam und erreichte sogar Platz 3 der britischen Kino-Hitliste. Außerdem wurde er in Indien geradezu mit Preisen überhäuft. Das liegt zum großen Teil auch daran, dass die Mammutproduktion drei Generationen indischer Superstars vor der Kamera vereint.

Shah Rukh Khan, der den abtrünnigen Sohn Rahul spielt, ist in seiner Heimat ein allseits vergöttertes Sexsymbol. In seiner 16 Jahre währenden Film- und Fernseh-Karriere wurde er mit zahlreichen indischen Filmpreisen ausgezeichnet wie dem Filmfare Best Actor Award. Der beliebte Bollywoodstar tritt meist zusammen mit Schauspielerin Kajol auf, die auch hier seine Partnerin spielt. Sie kommt aus einer berühmten Schauspielerinnen-Familie. Sowohl ihre Mutter als auch ihre Tante und ihre beiden Großmütter waren bekannte Filmstars. Als Rahuls Eltern ist das berühmte Schauspieler-Ehepaar Amitabh und Jaya Bachchan zu sehen. Amitabh Bachchan, bekannt für seine sonore Bariton-Stimme, gilt als größter, meistbeschäftigter und bestbezahlter indischer Star überhaupt. Er ist der erste asiatische Schauspieler, von dem eine Wachsfigur für „Madame Tussaud’s“ angefertigt wurde, er moderiert die indische Ausgabe von „Wer wird Millionär?“ und wurde bei einer BBC-Umfrage zum Star des Jahrtausends gekürt. Das dritte Paar im Bunde bilden Hrithik Roshan und Kareena Kapoor. Hrithik Roshan gilt in Indien als eine Mischung aus Sylvester Stallone, Brad Pitt und Michael Jackson und wird deshalb vor allem von der jungen weiblichen Generation geradezu kultisch verehrt (zum Valentinstag im Jahr 2000 erhielt er angeblich 30.000 Heiratsanträge). Von der Szene, in der sich sein Film-Bruder Rahul mit dem gemeinsamen Film-Vater versöhnt, war Hrithik angeblich so gerührt, dass er seinen nächsten Part erst einen Tag später drehen konnte.






Politica de confidentialitate



DISTRIBUIE DOCUMENTUL

Comentarii


Vizualizari: 653
Importanta: rank

Comenteaza documentul:

Te rugam sa te autentifici sau sa iti faci cont pentru a putea comenta

Creaza cont nou

Termeni si conditii de utilizare | Contact
© SCRIGROUP 2022 . All rights reserved

Distribuie URL

Adauga cod HTML in site