Scrigroup - Documente si articole

Username / Parola inexistente      

Home Documente Upload Resurse Alte limbi doc  


AstronomieBiofizicaBiologieBotanicaCartiChimieCopii
Educatie civicaFabule ghicitoriFizicaGramaticaJocLiteratura romanaLogica
MatematicaPoeziiPsihologie psihiatrieSociologie


Lectii de limba germana

Gramatica

+ Font mai mare | - Font mai mic



DOCUMENTE SIMILARE

Trimite pe Messenger
TIMPURILE MODULUI INDICATIV - ENGLEZA
CONJUNCTIVUL
THE SEQUENCE OF TENSES
The infinitive
Prepozitia (Preposition) – limba engleza
ADVERBUL
The Personal Pronoum
NUMERALUL (THE NUMERAL) - CARDINAL NUMERAL
Adjectivul (The Adjective) – limba engleza
Verbul - Cele 4 forme verbale


Lectii de limba germana

Lectia 1

Reguli de pronuntie

VOCALE:




a se citeste a (haben – a avea)

e se citeste e    (Bett – pat)

i se citeste i (wir - noi)

u se citeste u (umsonst – inutil, gratuit)

se citeste e    (Apfel - mere)

se citeste oe diftong (mögen – a placea)

se citeste i si u    (grün - verde)

e inaintea unei consoane finale se pronunta a (ex. Lesen - a citi)

In general o vocala este lunga cand:

vocala este dubla (paar – cateva, Paar – pereche)

vocala este urmata de o singura consoana (vor - inaintea)

vocala este urmata de litera h (Lehrer - profesor)

in cazul vocalei i daca este urmata de vocala e (sieben - sapte)

DIFTONGI:

au se citeste a scurt urmat de u (Haus - casa)

ei se citeste ai (mein – al meu, leider – din pacate)

eu se citeste oe (heute - astazi)

äu se citeste oi (häufig - des)

CONSOANE:

ig se citeste ih (fleissig – harnic, zwanzig - douazeci)

ch se citeste h (machen – a face)

chs se citeste cs (wachsen – a creste, sechs - sase)

h la inceputul cuvantului se pronunta (halten-a tine)

h dupa vocala nu se aude (gehen – a merge pe jos, fahren – a merge cu un vehicol)

j se citeste i (ja – da, jemand - cineva)

s urmat de o vocala se citeste z (lesen – a citi, Sonne - soare)

ss se citeste s (lassen – a lasa)

sch se citeste s (schön - frumos)

st se citeste st (stehen – a sta vertical, Strasse - strada); exceptie: in cuvintele imprumutate sau neologisme se pronunta st (Fest- sarbatoare)

sp se citeste sp (spielen – a se juca); exceptie: in cuvintele imprumutate sau neologisme se pronunta sp (Respekt-respect)

v se citeste f (vier - patru)

w se citeste v (wann – cand?)

z se citeste t (zwei – doi, Zeit - timp)

qu se pronunta cv (Quelle – izvor, sursa)

ge se pronunta ghe (Geld - bani, geben - a da) ; exceptie: ge se pronunta ga (Magen – stomac; moegen-a-i placea, a dori, a vrea)

gi se pronunta intotdeauna ghi (Gips-ghips)

Nota: Substantivele si pronumele de politete in limba germana se scriu intotdeauna cu majuscule.

Pronumele personale

SINGULAR

Pers I

Pers II

Pers III

M

F

N

N

ich

du

er

sie

es

Ac

mich

dich

ihn

sie

es

D

mir

dir

ihm

ihr

ihm

G

mein

dein

sein

ihr

sein

PLURAL

Pers I

Pers II

Pers III

N

wir

ihr

sie

Ac

uns

euch

sie

D

uns

euch

ihnen

G

unser

euer

ihr

PRONUMELE DE POLITETE

N

Sie

Ac

Sie

D

Ihnen

G

Ihr

Nota: Pronumele de politete se scriu intotdeauna cu majuscule.

Lectia 2

Formule de adresare

Guten Tag!     - Buna ziua

Guten Abend! - Buna seara

Guten Morgen! - Buna dimineata

Gute Nacht! - Noapte buna

Hallo! - Salut, Buna

Auf Wiedersehen! - La revedere

Auf Wiederhoeren -La revedere

Tschüss! - Pa

Guten Appetit! - Pofta buna

Danke, gleichfalls! - Multumesc, la fel

Danke, auch! - Multumesc, de asemenea

Verbul

I. PREZENTUL

Se formeaza inlaturand terminatia –en de la infinitiv si adaugand urmatoarele terminatii:

Sg.

I

- e

II

- st/-est

III

- t/ -et

Pl.

I

- en

II

- t/-et

III

- en

Exemple:

MACHEN (a face) BEGINNEN (a incepe) RUFEN (a striga)

Ich mache Ich beginne Ich rufe

Du machst Du beginnst Du rufst

Er/Sie/Es macht Er/Sie/Es beginnt Er/Sie/Es ruft

Wir machen    Wir beginnen Wir rufen

Ihr macht Ihr beginnt Ihr ruft

Sie machen    Sie beginnen Sie rufen

Verbele auxiliare

HABEN (a avea) SEIN (a fi)

Ich habe Ich bin

Du hast Du bist

Er/Sie/Es hat Er/Sie/Es ist

Wir haben Wir sind

Ihr habt Ihr seid

Sie haben Sie sind

Conjugarea unor verbe neregulate (I)

FAHREN (a merge cu un vehicol)

Ich fahre

Du fährst .

Er/Sie/Es fährt     Modificari: persoana II si III singular primesc umlaut pe a.

Wir fahren Ex: fallen, fangen, laufen, schlafen, schlagen

Ihr fahrt

Sie fahren

GEBEN (a da)

Ich gebe

Du gibst

Er/Sie/Es gibt Modificari: persoana II si III singular primesc i in loc de e.

Wir geben    Ex: helfen, essen, fressen, vergessen

Ihr gebt

Sie geben

BITTEN (a ruga)

Ich bitte    Atunci cand radicalul verbului se termina in t sau d, apare e ca si vocala ajutatoare la

Du bittest terminatiile de la pers II sg. Si pl, si pers III sg.

Er/Sie/Es bittet

Wir bitten .

Ihr bittet

Sie bitten

Tema: de conjugat verbele FALLEN (a cadea), FANGEN (a prinde), EMPFEHLEN (a recomanda), FINDEN (a gasi). De tradus urmatoarele propozitii:

Eu te gasesc.

Tu ramai acasa.

Noi mergem acasa.

Ea castiga multi bani.

Ei se gandesc la noi.

Eu te duc acasa.

Eu ud florile.

El mananca mult.

Eu iti dau ceva.

Lectia 3

Lista verbelor neregulate

INFINITIV

PARTICIPIU TRECUT

TRADUCERE

backen

gebacken

a coace

beginnen

begonnen

a incepe

beissen

gebissen

a musca

bitten

gebeten

a ruga

bleiben

geblieben

a ramane

braten

gebraten

a frige

brennen

gebrannt

a arde

bringen

gebracht

a duce

denken

gedacht

a gandi

dürfen

gedurft

a avea voie

empfehlen

empfolen

a recomanda

erschrecken

erschrocken

a speria

essen

gegesen

a manca (pt. persoane)

fahren

gefahren

a merge cu un vehicol

fallen

gefallen

a cadea

fangen

gefangen

a prinde

finden

gefunden

a gasi

fliegen

geflogen

a zbura

fressen

gefressen

a manca (pentru animale)

frieren

gefroren

1. a ingheta; 2. a-i fi frig

gebären

geboren

a se naste

geben

gegeben

a da

gehen

gegangen

a merge pe jos

geniessen

genossen

a savura

gewinnen

gewonnen

a castiga

giessen

gegossen

a turna, a varsa, a uda florile

haben

gehabt

a avea

halten

gehalten

a tine

hängen

gehangen

a atarna

hauen

gehauen

a bate (in sensul de a lovi)

heben

gehoben

a ridica

heissen

geheissen

a se numi

helfen

geholfen

a ajuta

kennen

gekannt

a cunoaste

kommen

gekommen

a veni

können

gekonnt

a putea

lassen

gelassen

a lasa

lesen

gelesen

a citi

laufen

gelaufen

a alerga

leihen

geliehen

a imprumuta

liegen

gelegen

a sta intins

lügen

gelogen

a minti

mögen

gemocht

a placea

müssen

gemusst

a trebui neaparat

nehmen

genommen

a lua

nennen

genannt

a numi

raten

geraten

1. a gici; 2. a sfatui

reiten

geritten

a calari

riechen

gerochen

a mirosi

rufen

gerufen

a chema (in sensul de a striga)

scheiden

geschieden

a separa, a desparti

scheinen

geschienen

a lumina, a straluci

schieben

geschoben

a impinge

schlafen

geschlafen

a dormi

schlagen

geschlagen

a bate (in sensul de a lovi)

schliessen

geschlossen

a inchide, a incuia

schmeissen

geschmissen

a arunca

schneiden

geschnitten

a taia

schreiben

geschrieben

a scrie

schreien

geschrien

a tipa

schwimmen

geschwommen

a innota

sehen

gesehen

a vedea

sein

gewesen

a fi

senden

gesendt



a trimite

singen

gesungen

a canta

sitzen

gesessen

a sedea

sollen

gesollt

a trebui

sprechen

gesprochen

a vorbi

springen

gesprungen

a sari

stehen

gestanden

a sta in picioare

steigen

gestiegen

a se urca

sterben

gestorben

a muri

stinken

gestunken

a mirosi urat

streiten

gestritten

a se certa

tragen

getragen

a purta

treffen

getroffen

a intalni

treiben

getrieben

a practica

trinken

getrunken

a bea

tun

getan

a face neaparat

vergessen

vergessen

a uita

verlieren

verloren

a pierde

wachsen

gewachsen

a creste

waschen

gewaschen

a spala

werden

geworden

a deveni

werfen

geworfen

a arunca

wissen

gewusst

a sti

wollen

gewollt

a vrea neaparat

Nota: Verbele scrise ingrosat se conjuga cu SEIN.

Formule de adresare

Wie geht es dir? - Cum iti merge? (Ce mai faci?)

Mir geht es gut! - Imi merge bine

Mir geht es schlecht! - Imi merge rau

Geht es dir auch gut? - Si tie iti merge bine?

Danke, gut! - Multumesc, bine

Wie heisst du? - Cum te cheama? (Cum te numesti?)

Ich heisse - Ma cheama (Ma numesc)

Wie alt bist du? - Cati ani ani?

Ich bin Jahre alt - Am de ani.

Regula de formare a participiului trecut

Se inlatura de la infinitiv terminatia –en, se aseaza particula ge in fata infinitivului si se adauga – t la sfarsit.


Partcipiu = ge + verb + t

trecut

Exemple: lernen - gelernt (a invata - invatat)

Spielen - gespielt (a se juca - jucat)

machen - gemacht (a face - facut)

Atunci cand radicalul verbului se termina in t sau d, apare e ca si vocala ajutatoare.

Ex: arbeiten – gearbeitet

antworten - geantwortet

Lectia 4

Formule de adresare

Wie sagt man? - Cum se spune?

Was bedeutet ? - Ce inseamna ?

- Mi-e foame!

 
Ich habe Hunger!

Ich bin hungrig!

- Mi-e sete!

 
Ich habe Durst!

Ich bin durstig!

Ich bin müde! - Sunt obosit(a)!

Ich bin schläfrig! - Mi-e somn!

Sprichst du Deutsch? - Vorbesti germana?

Ja, ich spreche Deutsch. - Da, vorbesc germana.

Nein, ich spreche kein Deutsch. - Nu, nu vorbesc germana.

Verstehst du? - Intelegi?

Kommst du heute? - Vii astazi?

Nein, ich komme nicht heute! - Nu, nu vin astazi!

Sagen (gesagt) – a spune; verstehen (verstanden) – a intelege; kein, keine – nici unul, nici o

Nota: Kein, keine este in lb. Germana negatia de pe langa substantiv. Nicht este negatia de pe langa verb, si cele doua nu se folosesc niciodata impreuna. Dubla negatie nu se foloseste in lb. germana.

Conjugarea unor verbe neregulate (II)

HELFEN (a ajuta)    LAUFEN (a alerga) SEHEN (a vedea)

Ich helfe Ich laufe Ich sehe

Du hilfst Du läufst Du siehst

Er/Sie/Es hilft Er/Sie/Es läuft Er/Sie/Es sieht

Wir helfen Wir laufen Wir sehen

Ihr helft Ihr lauft Ihr seht

Sie helfen Sie laufen Sie sehen

STERBEN (a muri) TUN (a face neaparat) WISSEN (a sti)

Ich sterbe Ich tue Ich weiss

Du stirbst Du tust Du weisst

Er/Sie/Es stirbt Er/Sie/Es tut Er/Sie/Es weiss

Wir sterben Wir tun Wir wissen

Ihr sterbt Ihr tut Ihr weisst

Sie sterben Sie tun Sie wissen

RATEN (a ghici) NEHMEN (a lua)

Ich rate Ich nehme

Du rätst Du nimmst

Er/Sie/Es rät Er/Sie/Es nimmt

Wir raten Wir nehmen

Ihr rat Ihr nehmt

Sie raten Sie nehmen

Perfectul compus

Se formeaza din verbul auxiliar (SEIN/HABEN) la prezent la care se adauga participiul trecut al verbului de conjugat.


Perfect = auxiliar + participiu

compus (haben sau sein) trecut

Verbe care se conjuga cu SEIN:

verbele de miscare:

gehen – a merge pe jos

fahren – a merge cu un vehicol

kommen – a veni

fliegen – a zbura

fallen – a cadea

steigen – a se urca

laufen – a alerga

verbele copulative (de existenta)

sein – a fi

gebären – a se naste

sterben – a muri

werden – a deveni

bleiben – a ramane

Topica:

SUBIECT + VERB AUXILIAR + + PARTICIPIU TRECUT

Exemple:

Eu am fost acasa. – Ich bin zu Hause gewesen.

Tu ai alergat mult. – Du bist viel gelaufen.

Voi ati mancat paine. – Ihr habt Brot gegesen.

Astazi am citit mult. – Heute haben wir viel gelesen.

Ieri am ramas cu el acasa. – Gestern bin ich mit ihm zu Hause geblieben.

Ei s-au certat. – Sie haben sich gestritten.

Nota: Cand propozitia incepe cu altceva decat subiectul, se face inversiunea intre auxiliar si subiect.

Tema: de conjugat la perfect compus verbele HAUEN (a lovi), HEBEN (a ridica), SCHLAFEN (a dormi), SCHREIBEN (a scrie), SPRECHEN (a vorbi), SITZEN (a sedea), TRAGEN (a purta), VERGESSEN (a uita), WERFEN (a arunca). De tradus urmatoarele propozitii:

1.Noi va vedem.

2. Ea scrie frumos.

3. Ea il intalneste.

4. Voi dormiti prea mult.

Imi scrii ceva?

De ce il bati?

Ce faci tu acolo?

Lectia 5

Articolul

ARTICOLUL HOTARAT
Singular
Plural

M

F

N

N

der

die

das

die

Ac

den

die

das

die

D

dem

der

dem

den

G

des

der

des

der

ARTICOLUL NEHOTARAT
Singular
Plural

M

F

N

N

ein

eine

ein

NU

EXISTA!

Ac

einen

eine

ein

D

einem

einer

einem

G

eines

einer

eines

Nota:

substantivele de genul masculin si neutru articulate hotarat si nehotarat in genitiv primesc terminatia –s sau –es dupa caz;

substantivele articulate hotarat in cazul dativ la plural primesc terminatia –n

Exemple:

der Vater

artculat hotarat articulat nehotarat

N    der Vater (tata) ein Vater (un tata)

Ac den Vater (pe tata) einen Vater (pe un tata)

D    dem Vater (tatalui) einem Vater (unui tata)

G    des Vaters (al, a tatalui) eines Vaters (al, a unui tata)

die Mutter

N    die Mutter (mama) eine Mutter (o mama)

Ac die Mutter (pe mama) eine Mutter (pe o mama)

D    der Mutter (mamei) einer Mutter (unei mame)

G    der Mutter (al, a mamei) einer Mutter (al, a unei mame)

das Kind

N    das Kind (copil) ein Kind (un copil)

Ac das Kind (pe copil) ein Kind (pe un copil)

D    dem Kind (copilului) einem Kind (unui copil)

G    des Kindes (al, a copilului) eines Kindes (al, a unui copil)

Plural (art. hot.) die Kinder

N    die Kinder (copii)

Ac die Kinder (pe copii)

D    den Kindern (copiilor)

G    der Kinder (al, a copiilor)

Exercitii:

copilul fratelui das Kind des Bruders

fica mamei die Tochter der Mutter

cadoul ficei das Geschenk der Tochter

mama unui copil die Mutter eines Kindes

masina unei doamne das Auto einer Frau

cadoul mamei das Geschenk der Mutter

prietena unui baiat die Freundin eines Junges

cadoul lui sein Geschenk

mama ei ihre Mutter

tatal nostru unser Vater

fratele vostru euer Bruder

copii lor ihre Kinder

cadoul copiilor das Geschenk der Kinder

cadoul unei fice das Geschenk einer Tochter

fratele tatalui der Bruder des Vaters

papusa fetei die Puppe des Mädchens

fratele meu mein Bruder

mamele voastre euere Mütter

fiica dumneavoastra Ihre Tochter

Vocabular:

der Bruder -     fratele der Brief – scrisoarea die Schwester – sora

die Tochter – fica die Schule – scoala das Haus – casa

das Geschenk – cadoul das Auto – masina das Buch

Tema:

Masina tatalui; scrisoarea mea; scoala unui copil; scrisoarea unei mame; fratele copilului; scoala mea; o masina a unui copil; o scoala a fratelui; tatal unei fice; scrisoarea mamei; scrisoarea unui frate; masinile lor; scrisorile noastre; copilul surorii mele; scrisoarea mamei mele; cartea fratelui meu; casa mamei mele; casa noastra; copii unei case; tatal unui frate; cadoul mamei mele

Lectia 6

Expresii utile

Ich habe Angst vor Wasser – Mi-e teama de apa

Ich kann nicht schwimmen – Nu stiu sa innot

Ich kann nicht Fahrrad fahren – Nu stiu sa merg pe bicicleta

Ich kann Auto fahren – Stiu sa conduc

Ich habe einen Führerschein – Am permis de conducere

Sprechen Sie, bitte, langsam und deutlich. Ich verstehe nicht zu gut. – Vorbiti rar si clar, va rog. Nu inteleg prea bine.

Bitte, noch einmal (noch mal)! – Inca o data, va rog!

Wie, bitte? Ich habe nicht verstanden – Cum? Nu am inteles.

Was hast du gesagt? – Ce-ai spus?

Können Sie, bitte, wiederholen? – Puteti sa repetati, va rog?

Ich habe Kopfschmerzen.

Ich habe Kopfweh. Ma doare capul.

Mein Kopf tut Weh.

kochen (gekocht) – a gati

saugen (gesaugt) – a aspira

der Staub – praf

der Staubsauger – aspirator

aufräumen (aufgeräumt) – a face ordine

putzen (geputzt) – a curata

einkaufen (eingekauft) – a face cumparaturi

kaufen (gekauft) – a cumpara

waschen (gewaschen) – a spala

bügeln (gebügelt) – a calca

arbeiten (gearbeitet) – a munci, a lucra

suchen (gesucht) – a cauta

versuchen (versucht) – a incerca

Substantivele de genul masculin (DER)

Abend – seara

Anzug – costum

Apfel (ä) – mar

Arm – brat

Ausflug – excursie

Ausgang – iesire

Backofen – cuptor

Ball – minge

Bauch – burta

Baum – copac

Bekannte – cunostinta

Besen -    matura

Bewohner – locuitor

Bleistift – creion

Blumenkohl – conopida alba

Boden – podea

Brief – scrisoare

Brokkoli – conopida verde

Bruder – frate

Cousin – verisor

Deckel – capac

Dill – marar

Eingang – intrare

Enkel – nepot (de bunica)

Erfolg – succes

Erwachsene – adult

Fehler – greseala

Feiertag – sarbatoare

Feind – dusman

Fernseher – televizor

Fisch – peste

Flur – hol

Freund – prieten

Frühling – primavara

Fuß (ü, -e) – laba piciorului

Garten – gradina

Geburtstag – zi de nastere

Großvater – bunic

Grund – pamant, baza

Gummi – radiera

Hahn – cocos

Hals – gat

Hauptbahnhof – gara

Herbst – toamna

Herd – aragaz

Himmel – cer

Hof – curte

Hund – caine

Hut – palarie

Junge – baiat

Kaffee – cafea

Käse – branza

Kindergarten – gradinita

Knoblauch – usturoi

Knopf – nasture

Knoch – os

Kohlrabi – gulie

Kopf – cap

Korb – cos

Kräuter – pantrunjel

Kuchen – prajitura

Kühlschrank – frigider

Lächeln – zambet

Mann (ä, -er) – barbat

Mantel – pardesiu

Mensch (-en) – om

Mikrowelle – cuptor micr.

Mittag – amiaza

Mund - gura

Müll – gunoi

Nachbar(-n) – vecin

Nachtisch – desert

Neffe – nepot (de matusa)

Onkel – unchi

Paprika – ardei

Pfarrer – preot

Platz – loc

Rat - sfat

Rentner – pensionar

Rock – fusta

Rosenkohl – varza pitica

Rücken – spate

Saft – suc

Salz – sare

Sauerkraut – varza acra

Schatten – umbra

Scherz – gluma, spirit

Schlüssel – cheie

Schmerz – durere

Schrank – dulap

Schwager – cumnat

Sessel – fotoliu

Sohn – fiu

Sommer – vara

Spiegel – oglinda

Staub – praf

Staubsauger – aspirator

Stiefel (-n) – cizma

Stück – bucata

Stuhl – scaun

Tag – zi

Tee – ceai

Teller – farfurie

Teppich (-e) – covor

Tisch – masa

Tischdecke – fata de masa

Topf – oala

Urlaub – concediu

Verkäufer – vanzator

Verwandte (-n) – ruda

Vogel (ö) - pasare

Winter – iarna

Zaun (ä, -e) – gard

Zucker – zahar

Wassermelone – pep. verde

Zug – tren

Zwiebel ( -n) – ceapa

welcher (M)

welche (F) care (pe care)

welches (N)

welche (Pl)

Pronume interogative

diese (F)

acesta, aceasta, aceste

 
dieser (M)

dieses (N)

diese (Pl)

Tema:

Mama mea a fost ieri la tara. (auf dem Lande – la tara)

Acesti oameni sunt cunostintele mele.

Noi am cumparat un kg de mere si doua kg de ceapa. (capsuni – die Erdbeeren, kg – das Kilo (-s))

Vecinul nostru ne-a dat capsuni.

Eu am dus copii afara. (draußen (nach draußen) - afara)

Eu m-am speriat.

La vara mergem la munte. (la vara – im Sommer, la munte – ins Gebirge)

Aceasta dimineata este rece.

Eu l-am intalnit pe cumnatul tau.

Ea a spalat pantalonii mei.

Munca pe care o fac este grea.

Copilul pe care l-ai vazut este al meu.

Rochia care mi-a placut este foarte scumapa.

Floarea care a cazut s-a rupt.

Lectia 7

Expresii utile

Ich mag spazieren gehen – Imi place sa ma plimb

Ich liebe die Haustiere. Ich mag auf sie aufpassen. – Iubesc animalele. Imi place sa am grija de ele.

Ich habe ein Problem. Können Sie mir kurz helfen? – Am o problema. Ma ajutati putin?

Ich habe Lust – Am chef (placere).

Ich habe keine Lust (kein Bock) – Nu am nici un chef.

Ich weiß nicht – Nu stiu.

Substantivele de genul feminin (DIE)

Antwort – raspuns

Apotheke – farmacie

Aprikose – caisa, zarzara

Arbeit – munca

Aufgabe (-n) – tema

Bäckerei – bacanie

Birne (-n) – para

Bohne – fasole

Botschaft – ambasada

Bratkartoffel – cartof prajit

Butter – unt

Couch – canapea

Decke – patura

Dummheit – prostie

Eltern – parinte

Ehe (-n) – casnicie

Enkelin – nepoata (bunica)

Erbse (-n) – mazare

Erdbeeren – capsuna

Erde – pamant

Erfahrung – experienta

Erklärung – explicatie

Flasche – sticla

Frage (-n) – intrebare

Frau – doamna, femeie

Fräulein – domnisoara

Freundin – prietena

Gans (ä, -e) – gasca

Gabel – furculita

Geduld – rabdare

Geschichte – poveste

Gesundheit (-en) – sanatate

Gewohnheit – obisnuinta

Gurke (-n) – castravete

Haltestelle – statie

Hand (ä, -e) – mana

Hauptstadt – capitala

Haut (ä, -e) – piele

Heizung – caldura

Hochzeit – nunta

Honig – miere

Hose – pantaloni

Kanne – cana

Kartoffel (-n) – cartof

Katze – pisica

Kirche – biserica

Kirsche – cireasa

Konditorei – cofetarie

Krankheit (-en) – boala

Küche – bucatarie

Kuh (-e) – vaca

Leute (-n) – lume

Lippe – buza

Marmelade – dulceata

Maschine – masina

Metzgerei – macelarie

Honigmelone – pepene galben

Milch – lapte

Minute (-n) – minut

Mitte – mijloc

Möglichkeit – posibilitate

Möhre (-n) – morcov

Mut - curaj

Nase – nas

Nichte (-n) – nep. (matusa)

Nuss (ü, -e) – nuca

Ordnung – ordine

Packung – pachet

Pfirsich (-n) – piersica

Pfanne – tigae

Pflanze – planta

Pflaume – pruna

Pommes – cartof pai

Putte – curca

Reise – calatorie

Richtung – directie

Ruhe – liniste



Sache (-n) – lucru, obiect

Salbe – unguent, alifie

Sandale – sandaua

Schaff – oaie

Schaukel (-n) – scranciob

Scheibe (-n) – felie

Schule – scoala

Schwägerin – cumnata

Schwester – sora

Seife – sapun

Seite (-n) – parte, pagina

Sorge (-n) – grija

Spinne – paianjen

Waschbecken – chiuveta

Stadt – oras

Stimme – voce

Stirn – frunte

Stunde (-n) – ora (ca timp)

Tante – matusa

Tasche – sacosa, buzunar

Tochter (ö) – fica

Tomate – rosie

Traube (-n) – strugure

Trockenmilch – lapte praf

Tüte – punga

Tür – usa

Uhr – ceas (ca obiect)

Unterhose – chiloti

Wolke – nor

Wand (ä, -e) – perete

Windel – scutec

Woche – saptamana

Wohnung – locuinta

Wunde – rana

Zahnpaste – pasta de dinti

Zahnbürste – perie de dinti

Zeit – timp

Zeitung – ziar

Zitrone – lamaie

Zuckini – dovleac

Zunge – limba

Tema: de facut 20 de propozitii in care sa se foloseasca cuvintele predate.

Lectia 8

Substantivele de genul neutru (DAS)

Angebot – oferta

Auge (-n) – ochi

Bein – picior

Beispiel – exemplu

Bett – pat

Bild (-er) – tablou

Blatt (ä, -er) – frunza, foaie

Blut – sange

Brot – paine

Brötchen – chifla

Buch – carte

Ding (-e) – chestie, lucru

Eis – inghetata

Ergebnis (-se) – rezultat

Essen – mancare

Fahrrad – bicicleta

Fleisch – carne

Flugzeug – avion

Fohlen – manz

Foto (-s) – poza

Gebäck – bagaj

Gebäude – cladire

Gedächtnis (-isse)- memorie

Gedicht – poezie

Gehalt (ä, -er)- salariu

Gehirn – creier

Geld – bani

Gemüse – legume

Gerät (-e) – aparat, unealta

Gericht – fel de mancare

Geschäft – magazin, afacere

Geschenk – cadou

Geschirr – vesela

Gesetz – lege

Gesicht – fata, chip

Glas (ä, -er) - pahar, sticla

Glück – noroc

Haar (-e) – par

Handtuch – prosop

Haustier – animal de casa

Heft – caiet

Heimweh – dor de tara

Hemd – camasa

Herz – inima

Holz – lemn

Huhn – gaina

Hüne – pui

Kilo (-s) – kilogram

Kinn – barbie

Kino – cinema

Kleid – rochie

Knie – genunchi

Krankenhaus – spital

Lächeln – zambet

Lachen - ras

Leben – viata

Licht – lumina

Lid – pleoapa

Lied (-er) – cantec

Mädchen – fata

Mal (-e) – oara, data

Meer – mare

Mittel – detergent

Motorrad – motocicleta

Obst – fructe

Ohr (-en) – ureche

Paar – pereche, cateva

Papagei – papagal

Pfeffer – piper

Pferd – cal

Pflaster – plasture

Salz – sare

Schwein – porc

Sofa – sofa

Spiel – joc

Taschentuch – batista

Tor – poarta

Unterhemd – maieu

Wasser – apa

Wochenende – week-end

Wort (ö, -er) – cuvant

Zahn – dinte

Zimmer – camera

Imprefectul verbelor auxiliare

HABEN SEIN

Ich hatte Ich war

Du hattest Du warst

Er/Sie/Es hatte Er/Sie/Es war

Wir hatten Wir waren

Ihr hattet Ihr wart

Sie hatten Sie waren

Exemple:

Eram ieri la magazin cand am vazut-o pe ea. – Ich war gestern bei dem (beim) Supermarket als ich sie gesehen habe (als ich sie sah).

Eu aveam o pisica dar a murit. – Ich hatte eine Katze aber sie ist gestorben.

Erati acasa cand m-a cautat el? – Wart ihr zu Hause als er mich gesucht hat (suchte).

Noi aveam o tema si nu am facut-o. – Wir hatten eine Aufgabe und wir haben sie nicht gemacht. (wir machten ihn nicht).

Nota: Terminatiile pentru verbele regulate la imperfect sunt:

Ich

- te

Du

- test

Er/Sie/Es

- te

Wir

- ten

Ihr

- tet

Sie

- ten

La verbele neregulate terminatiile sunt variabile si uneori se schimba chiar radacina verbului.

Expresii utile

Kannst du, bitte, das Licht an machen? – Poti sa aprinzi lumina, te rog?

Kannst du, bitte, das Licht aus machen? – Poti sa stingi lumina, te rog?

Kannst du, bitte, die Tür auf machen? – Poti sa deschizi usa, te rog?

Kannst du, bitte, die Tür zu machen? – Poti sa inchizi usa, te rog?

Kommen Sie, bitte, rein. – Veniti inauntru, va rog.

Raus mit dir! – Afara cu tine!

Komm, wir gehen nach innen! – Hai, mergem inauntru!

Komm, wir gehen nach draußen! – Hai, mergem afara!

Ich gehe nach oben. Ich gehe hoch. – Ma duc sus.

Ich gehe nach unten. Ich gehe runter. – Ma duc jos.

Die Treppe hoch gehen – a urca scarile

Die Treppe runter gehen – a cobori scarile

Tema: de facut 15 de propozitii in care sa se foloseasca combinat substantivele predate si imprefectul.

Lectia 9

Expresii utile

Das Kind hat sich Weh getan (hat sich verletzt). – Copilul s-a lovit.

Das Baby hat den ganzen Tag geweint. – Bebelusul a plans toata ziua.

Das Baby hat die Windeln voll. – Bebelusul are scutecul plin.

Wir müssen Windeln kaufen. Sie sind alle. – Trebuie sa cumparam scutece. S-au terminat.

Das Kind ist heute Nacht wach geworden (hat sich aufgewacht) – Copilul s-a trezit noaptea asta.

Er wollte auf die Toilette (aufs Klo) gehen. – Vroia la toaleta.

Er ist aus dem Bett gefallen. – A cazut din pat.

Er hatte Durst. – Ii era sete.

Das Baby hat Durchfall und rote Backen. Ich glaube er bekommt (kriegt) Zähne . – Bebelusul are diaree si obrajii rosii. Cred ca ii cresc dintii.

Conjunctiile

und – si

aber – dar

oder – sau

auch – de asemenea

sondern – ci

weil

Conunctii subordonatoare:

dass – ca

weil - deoarece

wo - unde

wer - cine

was - ce

ob – daca(nu conditional)

wenn – daca(conditional)

wann – cand(pentru prezent si viitor)

als – cand, in timp ce(pentru trecut)

In propozitiile introduse prin conjunctii subordonatoare, predicatul va trece la sfarsit. Daca este un predicat compus, verbul conjugat se scrie la sfarsit. Propozitia secundara va fi despartita de restul frazei prin virgula.

EX: Ich weiss nicht, ob er heute kommt.

Das Kind sagt, dass er den alten Mann gesehen hat.

Sie hat mich gefragt, wann sie mit der Lehrerin sprechen darf.

Prepozitii care cer obligatoriu acuzativul

durch – prin

für – pentru

ohne – fara

gegen – impotriva, contra

bis – pana la

Prepozitii care cer obligatoriu dativul

mit – cu

aus – din

zu – la (cand mergem spre )

bei – la (cand suntem deja la )

seit – de (numai pentru timp)

von – de la

Exemple:

Eu, de asemenea prietena mea, mergem cu masina prin oras. – Ich, auch meine Freunde, fahren mit dem Auto durch die Stadt.

Ai mancat totul din farfurie? – Hast du alles aus dem Teller gegesen?

Eu nu am facut nimic fara tine ci te-am asteptat. – Ich habe nichts ohne dich gemacht sondern ich habe auf dich gewartet.

warten (gewartet) + auf + Ac – a astepta

Pentru mama mea vreau sa cumpar un cadou. – Für meine Mutter möchte ich ein Geschenk kaufen.

De o saptamana vreu sa merg la bunica dar nu am timp. – Seit einer Woche möchte ich zu der Grossmutter (Oma) gehen aber ich habe keine Zeit.

Vii de la prietenul tau? – Kommst du von deinem Freund?

Tatal meu este impotriva vecinului nostru. – Mein Vater ist gegen unseren Nachbar.

Eu am stiut ca el nu vine. – Ich habe gewusst, dass er nicht kommt.

O conjunctie subordonatoare duce verbul pe ultimul loc, daca este un timp simplu si, daca este un timp compus, duce auxiliarul dupa participiul trecut.

El este suparat ca am venit prea tarziu acasa. – Er ist traurig, dass ich zu spät nach Hause gekommen bin.

Din poza asta o recunosc numai pe mama ta. – Aus diesem Foto erkenne ich nur deine Mutter.

das Foto – fotografie, poza;

erkennen (erkannt) – a recunoaste

Pentru maine la ziua lui de nastere vreu sa-mi cumpar o rochie. – Für morgen bei seinem Geburtstag möchte ich mir ein Kleid kaufen.

De o luna n-am mai fost la el. – Seit einem Monat bin ich nicht mehr bei ihm gewesen.

Nu am stiut ca astazi vii la noi. Eu nu m-am pregatit. – Ich habe nicht gewusst, dass du heute zu uns kommst. Ich habe mich nicht vorbereitet.

El a avut cartea de la tine. – Er hat das Buch von dir gehabt.

Eu am mancat pateu la cina. – Ich habe Leberwurst beim Abendessen gegesen.

Prepozitii care cer alternativ acuzativ si dativ

an – pe, la (pt. suprafete verticale)

auf – pe, la (pt. suprafete orizontale)

in – in

neben – langa

über – peste, deasupra, despre

vor – inainte

hinter – dupa, in spatele

zwischen – intre

nach – spre, dupa

unter – dedesubt, sub

F         cand verbul arata directia prepozitia cere cazul acuzativ

F         cand verbul este de stare prepozitia cere cazul dativ

Exemple:

Eu merg in oras. – Ich gehe in die Stadt.

Eu sunt in oras. – Ich bin in der Stadt.

Caietul este pe masa. – Das Heft ist auf dem Tisch.

Eu asez caietul pe masa. – Ich stelle das Heft auf den Tisch.

Dulapul sta langa pat. – Der Schrank steht neben dem Bett.

Mama mea aseaza dulapul langa pat. – Meine Mutter stellt den Schrank neben das Bett.

Tabloul atarna pe perete. – Das Bild hängt an der Wand.

Eu asez tabloul pe perete. – Ich stelle das Bild an die Wand.

Sub cartea ta am gasit si cartea mea. – Unter deinem Buch habe ich auch mein Buch gefunden.

Duceti-va sa alergati in spatele scolii. – Geht hinter die Schule rennen.

In spatele casei este umbra. – Hinter dem Haus ist Schatten.

Eu parchez masina intre aceste doua masini. – Ich parke das Auto zwischen diese zwei Autos.

parken (geparkt) – a parca

Eu stau intre prietenele mele. – Ich sitze zwischen meinen Freundinen.

Capacul este pe oala. – Der Deckel ist auf dem Topf.

Ce-mi povestesti tu despre el? – Was erzählst du mir über ihn?

erzählen (erzählt) – a povesti

Tema: de facut 5 propozitii cu conjunctii, 5 propozitii cu prepozitii care cer obligatoriu acuzativ, 5 propozitii cu prepozitii care cer obligatoriu dativ si 10 propozitii cu prepozitii care cer alternativ acuzativ si dativ.

Lectia 10

Adjectivele

allgemein – general

alt – batran, vechi

angenehm – placut

anstrengend – stresant

arm – sarac

artig – cuminte

bequem – confortabil

billig – ieftin

böse – suparat, rau

clever – istet

dick – gras

dreckig – mizerabil

dringend – urgent

dunkel – intunecat

dumm – prost

dünn – slab

eng – stramt

ehrlich – sincer

faul – lenes

feucht – umed

fleißig – harnic

frech – obraznic

froh – bucuros

fröhlich – vesel

früh – devreme

gemeinsam – impreuna

gemütlich – agreabil, placut

gerne – cu placere

gesund – sanatos

glücklich – fericit

gross – mare

gut – bun

hässlich – urat

heiss – fierbinte

hell – luminos

hoch – sus, ridicat

hübsch – dragut

hungrig – flamand

jung – tanar

kalt – rece

klein – mic

klug – destept, prudent

krank – bolnav

kurz – scurt

lang – lung

langsam – incet

lecker – gustos

leicht – usor

lieb – drag

lustig – distractiv

müde – obosit

mutig – curajos

nackt – gol, dezbracat

nah – aproape

nett – amabil

oft – des

ruhig – linistit

salzig – sarat

satt – satul

sauber – curat

sauer – nervos

schlank – suplu

schlimm, schlecht - rau

schmal – ingust, stramt

schmutzig - murdar

schnell – repede

schön – frumos

schrecklich – ingrozitor

schwer – greu

sehr – foarte

selten – rar

spät – tarziu

still – calm

süss – dulce, dragut

täglich – zilnic

teuer – scump

traurig – trist

reich – bogat

viel – mult

warm – cald

weich – moale

weit – departe, larg

wenig, bisschen – putin

Culori

rot – rosu

rosa – roz

grün – verde

blau – albastru

schwarz – negru

weiss – alb

gelb – galben

braun - maro

grau – gri

beig – bej

orange – portocaliu

hell– deschis

dunkel – inchis

Gradele de comparatie

POZITIV

COMPARATIV

SUPERLATIV

faul

fauler

am faulsten

gross

grösser

am grössten

dunkel

dunkler

am dunklersten

hoch

höcher

am höchsten

EXCEPTII (adjective care isi schimba total forma):

viel (mult)

mehr

am meisten

gern (cu placere)

lieber

am liebsten

gut (bine)

besser

am besten

Exemple:

Tu alergi mai repede decat mine. – Du läufst schneller als ich.

Copilul tau alearga cel mai repede. – Dein Kind läuft am schnellsten.

Eu alerg, dar nu asa de repede ca tine. – Ich laufe, aber nicht so schnell wie du.

Copilul cel mai cuminte a primit un cadou. – Das artigste Kind hat ein Geschenk bekommen.

Scoala cea mai frumoasa este in Bacau. – Die schönste Schule ist in Bacau.

Platina este cel mai scump metal. – Das Platin ist das teuerste Metal.

Mi-ar place mai mult sa merg azi la cinema decat sa raman acasa. – Lieber gehe ich heute in das (ins)

Kino als zu Hause bleiben.

Anul asta nu merg la munte ci mai degraba merg la mare. – Dieses Jahr gehe ich nicht ins Gebirge

sondern ich gehe lieber ans Meer.

In cel mult doua saptamani merg in Germania. – In höchsten zwei Wochen fahre ich nach Deutschland.

Tema: de facut 10 propozitii in care sa se foloseasca adjectivele si culorile predate si 10 propozitii cu gradele de comparatie.

Lectia 11

Adverbele

alle – toti, toate (pt. persoane)

alles – toti toate (pt. Lucruri)

allerdings – fireste

bald – in curand

beide –amandoi

da – aici

damals – atunci

dann – apoi

denn – caci, anume

deswegen – de aceea

doch – ba da

dort – acolo

draußen – afara

erstens – mai intai

etwas – ceva

ganz – intreg, foarte

genau – exact

genug – destul

gestern – ieri

gewiss – anumit, oarecare

gleich – in curand

her – incoace

heute – astazi

hier – aici

immer – intotdeauna

irgendein – (un, o) oarecare

irgendwann – candva

irgendwas – ceva, orice

irgendwie – cumva, oarecum

irgendwo – undeva

jemand – cineva

jetzt – acum

kaum– abia, cu greu, foarte putin

möglich – posibil

morgen – maine

niemals – niciodata

nichts – nimic

niemals – niciodata

niemand – nimeni

noch – inca

rechtzeitig – la timp, in timp util

sehr – foarte

sofern – in masura in care

sofort – imediat

solange – atat timp

täglich – zilnic

tatsächlich – intr-adevar

übermorgen – poimaine

ungefähr – aproximativ

vorgestern – alaltaieri

vorliegend – de fata, prezent

während – in timpul + G

wann – cand

warum – de ce

was – ce

wedernoch – nicinici

weil – deoarece, pentru ca

wem – cui

wen – pe cine

wenn – cand (pt. prezent si viitor)

als – cand (pt. trecut)

wer – cine

wie – cum

wieder – din nou, iar

wie lange – cat timp

wieviel – cat, cati, cate

wo – unde

woher – de unde

wohin – incotro

wohl – probabil, de fapt, bine

womit – cu ce

mit wem – cu cine

wozu – la ce, pt. ce

ziemlich – destul de

zu erst – mai intai

zusammen – impreuna

Exemple:

Eu nu am ajuns la timp pentru ca autobuzul a intarziat. – Ich bin nicht rechtzeitig angekommen, weil

der Bus verspätet hat.

Eu nu alerg cu tine pentru ca sunt obosita. – Ich laufe nicht mit dir, weil ich müde bin.

Eu nu te mai astept pentru ca vreau sa cumpar paine. – Ich warte auf dich nicht mehr, weil ich Brot

kaufen möchte.

Era foarte bucuros cand m-am intalnit cu el. – Er war sehr froh als ich ihn getroffen habe.

Cand eram copil mic faceam multe prostii. – Als ich klein Kind war, habe ich viele Dummheiten

gemacht.

Eu nu stiu cand vine el acasa. – Ich weiss nicht, wann er nach Hause kommt.

N-am stiut ca ai fost pe la mine. – Ich habe nicht gewusst, dass du zu mir vorbei gekommen bist.

Il cunosc dar nu stiu cum il cheama. – Ich kenne ihn, aber ich weiss nicht wie er heisst.

Adverbele cu DA-

Dabei

- la aceasta

- alaturi

- pe punctul de a

Es bleibt dabei – Ramane cum ne-am inteles;

Ich war gerade dabei wegzugehen – Tocmai eram pe punctul de a pleca

Dadurch

- prin aceasta

Was verstehen Sie dadurch? – Ce intelegeti prin aceasta?

Dafür

- pentru aceasta

Dafür danke ich dir – Pentru aceasta iti multumesc

Dagegen

- impotriva, in contra

Ich habe nichts dagegen – Nu am nimic impotriva

Daher

- de aici

- de acolo

- de aceea, asadar

Daher kommt es, dass er mich nicht mehr grüsst – Asa se explica faptul ca nu ma mai saluta

Sind Sie aus Bukarest? Ja, daher bin ich – Sunteti din Bucuresti? Da, de acolo sunt

Er ist krank. Daher fehlt er – E bolnav. De aceea lipseste

Dahin

- incolo, intr-acolo

Er fährt dahin – El pleaca intr-acolo

Dahinter

- in spate, indarat

Es steckt was dahinter – aici se ascunde ceva

Damit

- cu aceasta, prin aceasta

- ca sa, pentru ca

Was meinen Sie damit? – Ce intelegeti prin aceasta?

Er kommt zu mir, damit ich ihm das Buch gebe – Vine la mine ca sa-i dau cartea

Danach

- despre aceasta, de

- dupa aceasta

- dupa aceea, apoi

Er fragte danach – A intrebat de aceasta

Gleich danach – Imediat dupa aceea

Daneben

- alaturi, langa

Das Buch ist auf dem Tisch, der Bleistift liegt daneben – Cartea este pe masa, creionul este alaturi

Daran

- la aceasta

- dupa aceasta

- in aceasta

- de aceasta

Ich denke daran, ins Gebirge zu fahren – Ma gandesc sa plec la munte

Darauf

- pe aceasta, deasupra

- in aceasta

- la aceasta

- dupa aceea

Er suchte das Buch, doch er fand es nicht, eine Zeitung lag darauf – El cauta cartea dar n-o gasea, un ziar era deasupra



Ein Jahr darauf – Un an dupa aceea

Den Tag darauf – A doua zi

Gehst du heute abend mit uns ins Kino? Das kommt darauf an, ob ich zeit habe – Vii diseara cu noi la cinema? Depinde daca am timp.

Daraus

- din aceasta

Daraus musst du eine Lehre ziehen – Din aceasta trebuie sa tragi o invatatura

Darin

- in aceasta, inauntru

Sie gab mir eine Aktentasche mit schweren Büchern darin – Ea mi-a dat o servieta cu carti grele

Darüber

- in legatura cu aceasta

Darüber werden wir noch sprechen – Despre aceasta vom mai vorbi

Darum

- pentru aceasta

- de aceasta

- in jur, imprejur

- de aceea, din aceasta cauza

Ein Häuschen mit einem bisschen Grün darum - O casuta cu putina verdeata imprejur

Peter ist krank, darum fehlt er – Peter e bolnav, de aceea lipseste

Darunter

- printre acestia, printre acestea

- dedesubt

- prin aceasta

Der Delegation gehören zwölf Personen an, zwei darunter Schriftsteller – Din delegatie fac parte doisprezece membri, doi dintre acestia sunt scriitori

In Koffer jiegen die Kleider, darunter liegt die Wäsche – In valiza sunt rochiile, dedesubt este lenjeria

Was verstehen Sie darunter? – Ce intelegeti prin aceasta

Davon

- de, despre

Davon weiss ich nichts – Despre asta nu stiu nimic

Davor

- in fata

- de, despre

Ein Haus mit einem Garten davor – O casa cu o gradina in fata

Davor hatte ich Angst – De asta mi-a fost mie frica

Dazu

- pe langa aceasta, in plus

- pentru aceasta, in acest scop

Kommt noch etwas dazu – Mai urmeaza inca ceva

Was sagen Sie dazu? – Ce spuneti la aceasta?

Dazu gehört Zeit – Pentru aceasta e nevoie de timp

Dazwischen

- intre, la mijloc

Beide Vorträge finden am Dienstag statt, dazwischen ist eine Stunde pause – Ambele conferinte au loc marti, intre ele este o pauza de o ora

Nota: Adverbele cu da- sunt optionale (dar foarte utile).

Verbele modale

Dupa verbul modal, al doilea verb se va aseza la sfarsitul propozitiei, la forma de infinitiv.

Dürfen (gedurft) – a avea voie    2. Mögen (gemocht) – a placea

IMPERFECT

Ich mag

Ich mochte

Du magst

Du mochtest

Er/sie/es mag

Er/sie/es mochte

Wir mögen

Wir mochten

Ihr mögt

Ihr mochtet

Sie mögen

Sie mochten

 


PREZENT

IMPERFECT

Ich darf

Ich durfte

Du darfst

Du durftest

Er/sie/es darf

Er/sie/es durfte

Wir dürfen

Wir durften

Ihr dürft

Ihr durftet

Sie dürfen

Sie durften

3. Müssen (gemußt) – a trebui (neap.) 4. Sollen (gesollt) – a trebui

IMPERFECT

Ich soll

Ich sollte

Du sollst

Du solltest

Er/sie/es soll

Er/sie/es sollte

Wir sollen

Wir sollten

Ihr sollt

Ihr solltet

Sie sollen

Sie sollten

 


PREZENT

IMPERFECT

Ich muss

Ich musste

Du musst

Du musstest

Er/sie/es muss

Er/sie/es musste

Wir müssen

Wir mussten

Ihr müst

Ihr musstet

Sie müssen

Sie mussten

5. Wollen (gewollt) – a vrea (neaparat) 6. Können (gekonnt) – a putea

Text Box: PREZENT IMPERFECT
Ich kann Ich konnte
Du kannst Du konntest
Er/sie/es kann Er/sie/es konnte
Wir können Wir konnten
Ihr könnt Ihr konntet
Sie können Sie konnten

PREZENT

IMPERFECT

Ich will

Ich wollte

Du willst

Du wolltest

Er/sie/es will

Er/sie/es wollte

Wir wollen

Wir wollten

Ihr wollt

Ihr wolltet

Sie wollen

Sie wollten

Exercitii:

Eu trebuia sa ud florile dar am uitat. – Ich sollte die Blumen giessen aber ich habe vergessen.

Nu puteai sa vii mai repede? Te-am asteptat 2 ore. – Konntest du nicht schneller kommen? Ich habe auf

dich zwei Stunden gewartet.

Eu vroiam sa-ti dau caietul dar n-am avut voie, mama mi-a interzis. – Ich wollte dir das Heft geben aber

ich durfte nicht, meine Mutter hat mir verboten.

Tu nu ai voie sa faci asta. - Du darfst das nicht machen.

Ti-a placut filmul de ieri? – Hat es dir der Film von gestern gefallen?

Tema: 10 propozitii cu adverbe si 10 propozitii cu verbele modale.

Lectia 12

Numeralul cardinal

1 – eins

2 – zwei

3 – drei

4 – vier

5 – fünf

6 – sechs

7 – sieben

8 – acht

9 – neun

10 – zehn

11 – elf

12 – zwölf

13 – dreizehn

14 – vierzehn

15 – fünfzehn

16 – sechszehn

17 – siebzehn

18 – achtzehn

19 – neunzehn

20 – zwanzig

21 – einundzwanzig

30 – dreissig

31 – einunddreissig

40 – vierzig

50 – fünfzig

60 – sechzig

70 – siebzig

80 – achtzig

90 – neunzig

100 – (ein) hundert

200 – zweihundert

1000 – (ein) tausend

1000000 – eine Million

Exemple:

141 – hundert-einundvierzig

252 – zweihundert-zweiundfünfzig

375 – dreihundert-fünfundsiebzig

814 – achthundert-vierzehn

3942 – dreitausend-neunhundert-zweiundvierzig

200004 – zweihunderttausendvier

3000000 – drei Millionen

Observatie - pentru numerele intre 1000 si 2000 se imparte numarul in doua parti astfel:

1219 - zwölfhundertneunzehn (12.19)

1799 – siebzehnhundertneunundneunzig

Numeralul ordinal

Numeralele ordinale de la 1 la 10 se formeaza prin adaugarea terminatiei –te la numeralul cardinal

Exceptii: 1 – erste

3 – dritte

8 – achte

Numeralele ordinale de la 20 in sus se formeaza prin adaugarea terminatiei –ste la numeralul cardinal

Data

In ce data suntem astazi?

 
Den wievielten haben wir heute?

Der wievielte ist heute?

Heute ist der zehnte Juli. – Astazi este 10 iulie.

– 19 der + - te

20 – 31 der + - ste

 


Regula:

1 – 19 am + - ten

20 – 31 am + - sten

 


Pentru a exprima o programare:

Exemple:

Ich fahre in die Hauptstadt am zwölften Juli. – Eu merg in capitala pe 12 iulie.

Ich war bei meiner Grossmutter am sechsundzwanzigsten April. – Am fost la bunica mea pe 26 aprilie.

Ich bin am sechszehnten August geboren. – Eu sunt nascuta pe 16 august.

Zilele saptamanii

Luni     – Montag

Marti – Dienstag

Miercuri – Mittwoch

Joi     – Donnerstag

Vineri – Freitag

Sambata – Samstag

Duminica – Sonntag

Lunile anului

Ianuarie – Januar

Februarie – Februar

Martie – März

Aprilie – April

Mai     – Mai

Iunie – Juni

Iulie     – Juli

August – August

Septembrie – September

Octombrie – Oktober

Novembrie – November

Decembrie – Dezember

Exercitii:

Luni, pe 12 august, merg la doctor pentru ca ma dor dintii. – Am Montag, der zwölften August, gehe ich zum Arzt weil ich Zahnschmerzen habe.

El nu a ajuns pe 4 septembrie pentru ca a pierdut autobuzul. – Er ist nicht am vierten September angekommen weil er den Bus verpasst hat.

Anul acesta, pe 14 ianuarie, a fost ziua de nastere a prietenei fratelui meu. – Dieses Jahr, am vierzehnten Januar, war der Geburtstag der Freundin meines Bruders.

Tema: 15 propozitii in care sa se folosesca notiunile predate.

Lectia 13

Ceasul

Wie spät ist es? Cat este ceasul?

12

Es ist drei minuten vor eins. Este 1 fara 3 minute.

Es ist viertel vor eins. Este 1 fara un sfert.

nach

 

vor

 
Es ist viertel nach eins. Este 1 si un sfert.

Es ist halb zwei. Este 1 si jumatate.

Es ist vierzehn minuten nach vier. Este 4 si 14 minute.

6

Um wieviel Uhr? La ce ora?

Um… La…

Imperativul

Imperativul se formeaza inlaturand terminatia –en de la infinitivul verbului si adaugand la radacina terminatiile corespunzatoare.

  – en + terminatiile:

 


Pers II sg. -

Pers II pl.     t

Pr. politete en Sie

Exemple:

Hör mich! - Asculta-ma!

Mach das, bitte! – Fa asta, te rog!

Halt den Mund! – Tine-ti gura!

Komm mal her! – Vino incoace!

Lass uns gehen! – Hai sa mergem!

Haben Sie ein bißchen Geduld, bitte! – Aveti putina rabdare, va rog!

Viitorul

Viitorul se formeaza din verbul WERDEN (la prezent) si infinitivul verbului de conjugat (la sfarsitul propozitiei).

WERDEN    + infinitiv

 


Viitorul verbului SEIN:    Viitorul verbului HABEN:

Ich werde sein Ich werde haben

Du wirst sein Du wirst haben

Er/Sie/Es wird sein Er, sie, es wird haben

Wir werden sein Wir werden haben

Ihr werdet sein Ihr werdet haben

Sie werden sein Sie werden haben

Exemple:

Marti, saptamana viitoare, voi merge la ambasada, la Bucuresti. – Am Dienstag, nächste Woche, werde ich zu der Botschaft, nach Buckarest fahren.

Sper ca voi primi viza in patru saptamani. – Ich hoffe, dass ich das Visum in vier Wochen bekommen werde.

Voi face totul ca familia germana sa fie multumita de mine. – Ich werde alles tun, dass die Deutsche Famillie zufrieden mit mir ist.

Formarea diminutivelor

Diminutivele se formeaza prin adaugarea la substantiv a sufixelor –chen sau –lein.

Exemple: Buch – Büchlein (carte – carticica)

Haus – Häuschen (casa- casuta)

Nota: Substantivele care contin aceste sufixe sunt de regula de genul neutru.

Pronumele impersonal

Se foloseste:

pe langa verbele impersonale care exprima fenomene ale naturii: es regnet (ploua), es schneit (ninge), es donnert (tuna), es blitzt (fulgera) etc.

pe langa expresii impersonale: es gibt (exista), es ist schön (e frumos).

pe langa verbele personale folosite impersonal: es läutet (suna)

Es impersonal nu se traduce!

Es impersonal se mentine in propozitia secundara: Er sagt, dass es regnet.

Subiectul propozitiei principale poate sa stea dupa verb, fiind dublat de pronumele es care sta pe locul I al propozitiei: Es kommt niemand – Nu vine nimeni.

Tema:

De tradus urmatoarele propozitii din romana in germana:

Este comic ce spune el.

Nu este bine ca nu a ajuns la ora fixata, adica 10 fara 25 de minute.

Promit insa ca data viitoare voi fi mai punctuala.

Voi incerca sa-ti explic cum functioneaza asta.

Copilasii vor fi la gradinita in fiecare dimineata la ora 9 fix.

Lectia 14

Expresii utile


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Alles Gute zum Geburtstag!

Fröhliche Weihnachten! Craciun fericit!

Glückliche Festtage! Sarbatori fericite!

Ein glückliches Neues Jahr! Un an nou fericit!

Frohe Ostern! Paste fericit!

Ich freue mich Sie kennenzulernen! Ma bucur sa va cunosc!

Ich bin Ihnen dankbar! Va sunt recunoscatoare!

Verbele cu particula separabila

anrufen – angerufen – a suna

anziehen – angezogen – a se imbraca

ausziehen – ausgezogen – a se dezbraca

umziehen – umgezogen – a se schimba

einsteigen – eingestiegen – a se urca (intr-un mijloc de transport)

aussteigen – ausgestiegen – a cobori (dintr-un mijloc de transport)

umsteigen – umgestiegen – a schimba (un mijloc de transport)

abholen – abgeholt – a lua (pe cineva de undeva)

aufmachen – aufgemacht – a deschide

zumachen – zugemacht – a incuia, a inchide

spazierengehen – spazierengegangen – a merge la plimbare

ankommen – angekommen – a ajunge

einladen – eingeladet – a invita

aufpassen – aufgepasst – a avea grija (+ auf + Ac)

absagen – abgesagt – a refuza

aufhören – aufgehört – a inceta

aufgeben – aufgegeben – a se da batut, a renunta

vorstellen – vorgestellt – a se prezenta, a-si imagina

aufstehen – aufgestanden – a se scula din pat

aufwachen – aufgewacht – a se trezi (a deschide ochii)

vorlesen – vorgelesen – a citi ciuva

zuhören – zugehört – a asculta pe cineva

mitkommen – mitgekommen – a insoti, a merge cu cineva

einschlafen – eingeschlafen – a adormi

vorschlagen – vorgeschlagen – a propune

Folosirea verbelor cu particula separabila

PREZENTUL

Eu deschid usa. – Ich mache die Tür auf.

Eu am grija de copii. – Ich passe auf die Kinder auf.

Eu ma dau batut. – Ich gebe auf.

VERBELE MODALE

Eu vreau sa ajung la tine in trei minute. – Ich möchte zu dir in drei Minuten ankommen.

Eu nu pot sa ma trezesc devreme. – Ich kann nicht früh aufwachen.

Eu trebuie sa fac ordine in casa. – Ich soll im Hus aufräumen.

PERFECTUL COMPUS

Eu am ajuns prea tarziu la curs. – Ich bin zu spät zum Deutschkurs angekommen.

Eu am refuzat sa mananc peste – Ich habe abgesagt Fisch zu essen.

El nu m-a ascultat pe mine. – Er hat mir nicht zugehört.

IMPERATIVUL

Termina! – Hör auf!

Imagineaza-ti! – Stell dir vor!

Ai grija bine de tine! – Pass, bitte, gut auf dich auf!

Pleaca! – Geh weg! (weggehen – weggegangen – a pleca)

Da-te putin la o parte! – Geh mal, bitte, kurtz weg!

VIITORUL

Eu voi ajunge in Germania la ora 1. – Ich werde in Deutschland um eins Uhr ankommen.

Eu iti voi citi o poveste. – Ich werde dir eine Geschichte vorlesen.

Eu voi suna familia pe 2 noiembrie. – Ich werde die Familie am zweiten November anrufen.

Virgula in limba germana

Virgula se pune:

intre partile propozitiei de acelasi fel care nu sunt legate prin conjunctiile und sau oder.

Exemple: Er ist ein guter, fleißiger Junge.

Heute kommen Radu, Vlad und Rodica zu uns.

intre propozitiile principale, chiar daca sunt legate prin conjunctiile coordonatoare: und, oder, aber, sondern.

Exemple: Ich gehe ins Kino, und mein Bruder ins Theater.

Gehst du ins Kino, oder bleibst du zu Hause?

Er hat Bücher, aber keine Hefte bei sich.

intre propozitia principala si cea secundara

Exemple: Er weiß, dass er zu uns kommen muss.

Der Junge, der uns geanwortet hat, ist mein Freund.

Traduceti urmatoarele propozitii:1. Cat timp am avut grija de copii, parintii au fost foarte multumiti.

2. Trezeste-te! 3. Am schimbat de trei ori trenul. 4. Eu l-am sunat dar nu era acasa. 5. Adu copii de la scoala!

6.Am incetat sa te mai caut.

Lectia 15

Familii de cuvinte

1. Verwandten (rude)

Die Großeltern(bunici): der Opa / der Großvater (bunicul), die Oma / die Großmutter (bunica), die Enkel (-kinder)(nepoti de bunci)

Die Eltern(parinti):     der Vater (tatal), die Mutter (mama), das Ehepaar (perechea)

Die Kinder(copii): die Geschwister (frati), die Schwester (sora), der Bruder (fratele), das Kind (copilul), der Sohn (fiul), die Tochter (fica), die Zwillinge (gemenii)

Die Schwiegereltern(socrii):    der Schwiegervater (socrul), die Schwiegermutter (soacra)

Andere Verwandte (alte rude):der Onkel (unchiul), die Tante (matusa), die Cousine (verisoara), der Cousin (verisorul), der Neffe (nepotul – de matusa), die Nichte (nepoata – de matusa)

2. Arbeit (munca)

arbeitsuchen (a cauta de lucru), sich arbeitslos melden (a se anunta somer), arbeitslos sein (a fi somer), berufstätig sein (a fi ocupat, meserias), jemanden einstellen (a angaja pe cineva), jemanden entlassen (a concedia pe cineva), kündigen (a demisiona), in Pension / Rente gehen (a se pensiona), sich selbstständig machen (a fi independent – pe cont propriu), eine Stelle neu besetzen (a ocupa un nou loc de munca), sich um eine Stelle bewerben (a se prezenta pentru un nou loc de munca), die Stelle wechseln (a schimba locul de munca), einen Urlaubsantrag stellen (a depune o cerere de concediu), sich vorstellen (a se prezenta).

3. Technik

Computer/Rechner, Bildschirm, Tastatur, Maus, Kabel, Farbdruker, Anrufbeanworter, CD player, Faxapparat, Fernsehgerät, Festplatte, Diskettenlaufwerk, Scanner, CD-ROM-Laufwerk, Mikrowelle, Fernbedienung.

Pronumele nehotarat

man

- arata in mod neprecis, una sau mai multe persoane; nu exista un pronume corespunzator in limba romana;

- se traduce, de obicei, prin diateza reflexiva, cu valoare pasiva: se …

- exista numai la nominativ singular; verbul propozitiei cu subiectul man trebuie sa fie deci la persoana III sg.

Ex: Man sagt – se spune

jeder, jede, jedes

alle

jemand

niemand

nichts

Mai mult ca perfectul

Se formeaza din verbul auxiliar la imperfect si participiul trecut al verbului.

 


Exemplu: Ich war beim Arzt heute nachmittag gewesen.

Se foloseste intr-o fraza cu doua sau mai multe propozitii pentru a arata ca o actiune din trecut este anterioara altei actiuni din trecut.

Exemplu: Als er nach Hause kam, hatte ich schon gegessen.






Politica de confidentialitate



DISTRIBUIE DOCUMENTUL

Comentarii


Vizualizari: 7583
Importanta: rank

Comenteaza documentul:

Te rugam sa te autentifici sau sa iti faci cont pentru a putea comenta

Creaza cont nou

Termeni si conditii de utilizare | Contact
© SCRIGROUP 2021 . All rights reserved

Distribuie URL

Adauga cod HTML in site